Donnerstag, 28. Juli 2011

Was passiert, wenn man langeweile hat...

Als ich vorhin den Karton von der dm-Gewinn-Aktion ins Altpapier tun wollte, kam mir eine Idee. Warum nicht den Karton verschönern und als Aufbewahrungskiste für Krams im Bad verwenden...
Gesagt getan: Schönes Geschenkpapier hergekramt, das noch in der Ecke lag, zureckgeschnitten, und den Karton beklebt. Und vom Look her gefällt er mir wirklich gut. Nur schade, dass die Rolle Papier nun alle ist, sonst hätt ich glaub ich noch nen Karton beklebt :) Aber vielleicht find ich ja noch nen anderen schickes Papier in meiner Sammlung...


 
Nun muss das Ganze nur noch in Ruhe trocknen

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. Schöne Idee. Vor allem, was dieses "aus Alt mach Neu" angeht ;-)
    Weiß allerdings nicht, ob das Bad der richtige Aufbewahrungsort ist. Meinst nicht die Luftfeuchtigkeit und der Wasserdampf schaden deinem kleinen Kunstwerk auf Dauer?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Jup, darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Aber momentan steht die Kiste in einem verschlossenen Schrank. Da wird zwar die Luftfeuchtigkeit vom Duschen auch nicht ganz dran vorbeigehen, aber so isses nicht mehr ganz so schlimm. Und der "Vorrat" steht auch nicht mehr wahllos im Schrank rum :)

    AntwortenLöschen