Freitag, 15. Juli 2011

Erste Bestellung bei KoKo

Ich habe gerade meine erste Bestellung bei Kosmetik Kosmo aufgegeben. Bezahlt hab ich per Vorauskasse, ist auch schon überwiesen. Mal schauen, wie lange es dauert, bis die Bestellung ankommt.

Bild aus KoKo's Shop

Da man dort im Juli keinerlei Versandkosten zahlt, hab ich mich für den "Binoctium" Lack (ein Dupe zu Chanels "Paradoxal") entschieden. Der Original Chanel ist mir einfach zu teuer, auch wenn ich ihn schick finde. Aber 3,99 für den Dupe war es mir dann doch wert.
Werde euch auf dem Laufenden halten, wann er ankommt, und dann auch Swatches posten.

Eventuell würden mich auch noch andere Lacke interessieren, aber erstmal schauen, wie ich mit dem Pinsel und er Konsistenz klar komme. 
Bild aus KoKo's Shop

Kennt ihr den Lack vielleicht schon, oder habt ihr schon Erfahrungen mit KoKo und den Produkten gemacht?


Kommentare:

  1. Habe mir damals die Lacke Dachenzunge und Sensenmann bestellt. Sind ganz ok. Aber trotzdem mit 4€ pro Stück nicht so günstig wie ich finde. Qualitativ haben sie mich auch nicht vom Hocker gehauen. Da kann p2 oder Catrice locker mithalten.
    Bin auf deinen Bericht gespannt.

    lg, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Naja, 4 Euro ist nun kein Schnäpchen, fällt aber noch in meinen "bin ich bereit zu zahlen" Bereich. Und bezüglich der Qualität bin ich ja auch "skeptisch", deshalb auch erstmal nur einer bestellt, bevor ich mich hinterher ärgere.

    AntwortenLöschen