Freitag, 16. September 2011

Dampf ablassen

Boah, ich könnte mich schon wieder aufregen. Es geht mal wieder um das leidige Thema des "Ich datsche alles an, um es dann doch nicht zu kaufen".

Ich war vorhin noch kurz in der Stadt um meinen Alterra Gutschein von Facebook einzulösen, und bin auch noch in meinen Müller und dm rein.
Da stehen im Müller 3 Mädels (maximal 14 Jahre alt, also halb so alt wie ich) vor der essence Theke und drehen eine Lack Flasche nach der anderen auf, lackieren sich einen Nagel, und stellen die Flasche dann wieder ins Regal.

Ich hab mir das bei 3 Flaschen angeschaut, und dann nur gemeint "Mädels, wenn ihr die Sachen doch eh nicht kaufen wollt, dann macht sie doch gar nicht erst auf. Der nächste Kunde, der die Sachen dann kaufen will, hat dann gebrauchte Sachen. Das fändet ihr auch nicht schön"....Antwort:"Was willst du denn?"...Ich:"Für euch immer noch SIE!"..."Nu zick mal nicht so rum, du Bit**, gehört schließlich nicht dir!"..."Nee, aber ich kann ja gerne mal zu ner Mitarbeiterin gehen, und erzählen, was ihr hier so treibt. Die freut sich bestimmt, und der Security Dienst auch, wenn er euch Hausverbot erteilt"...Und schwups waren die 3 verschwunden...

Ich konnte mir den Spruch nicht verkneifen. Ich find das einfach unverschämt. Und wenn man mir dann auch noch respektlos gegenüber wird, dann hörts bei mir ganz auf. 
Ja, ich weiß. Das hört sich jetzt nach "Früher war alles besser an..." aber mal ganz ehrlich. Wenn ich früher einem Erwachsenen gegenüber so pampig geworden, dann hätten mir meine Eltern übelst die Leviten gelesen. Aber frag nicht nach Blütenstaub.

So, genug aufgeregt. Ich freu mich jetzt erstmal über meine Schnäppchen.
Post folgt :)

Kommentare:

  1. Oh da sagst du was! Und wie ich es hasse!
    Letztens stand so en widerlicher Kerl vor dem Regal mit den Miniausgaben bei DM und probiert sich durch alle Deos durch! Ich dacht es hackt!!!

    Nur bin ich dann immer viel zu feige um was zu sagen... aber aufgeregt hat der Typ mich übelst!
    Ich weiß also wie du dich gefühlt hast.

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das kenn ich.
    Was ich aber noch viel schlimmer/ekliger finde:
    Ich habe letztens im DM zwei junge Mädels beobachtet, die die Lippies auf ihren Lippen getestet haben. Zwar haben sie die Tester benutzt, trotzdem kamen da bei mir Ekelgefühle auf. Igitt.

    Leider muss ich zugeben, dass ich auch nicht ganz unschuldig. Ich habe schon manches Duschbad zum Schnuppern geöffnet. Aber davon sind danach eigentlich alle in meinen Einkaufskorb gewandert... Und ich versuche das Schnuppern zu vermeiden, indem ich Reviews lese :D

    Liebe Grüße
    Saphira

    AntwortenLöschen
  3. Naja, Duschgel schnüffeln ist ja nicht wirklich unhygienisch. Man steckt ja nicht den Finger rein oder sowas, sondern riecht nur dran. :)

    AntwortenLöschen