Montag, 25. Juni 2012

Glossybox Juni 2012


Heute morgen erreichte mich meine 2. Test Glossybox. Ich hatte ja bereits im vergangenen Herbst einmal die Möglichkeit eine Box für euch zu testen, und nun wurde ich gefragt, ob ich das noch einmal machen wollte.
Da ja vor kurzem der Preis der Boxen erhöht wurde, war ich gespannt, ob sich auch die Produktproben der neuen Beautybox von den alten unterscheiden.


In meiner Box waren die 5 Produkte und als Goodie eine Glossybox Jutetasche (mit langen Henkeln). Ich bin jetzt kein sonderlicher Freund dieser Beutel, aber gebrauchen kann man sie immer mal. 
Das Glossymag, das jetzt jeder Box beiliegt, kann man sich meiner Meinung nach aber sparen.

Die Junibox steht unter dem sommerlichen Thema Aqua. Deshalb kommt die Box auch nicht in ihrem gewohnten rosé daher, sondern in einem beigen Look und das Seidenpapier ist eben in einem schönen Türkis gehalten. Auch die Box an sich ist nicht glatt, sondern fühlt sich rau an. 
Die Idee finde ich ganz gut, nur hätte ich persönlich es noch besser gefinden, wenn die Box türkis gewesen wäre.

Aber nun zum Inhalt meiner Box:





 1. Wilkinson Intuiton Naturals Rasierer (Originalprodukt) 7,49€
    Mit einem speziellen Hautconditioner, der 100% natürliche Aloe und Vitamin E enthält, rasiert und pflegt der einzigartige Nassrasierer in nur einem Schritt. --TOP!


Edit: Habe noch Swatches hinzugefügt. Habe das Powder mit einem Wattestäbchen entnommen und trocken aufgetragen.
 2. Kryolan Satin Powder Farbe: Turquoise 2 (Originalprodukt) 5,95€
    Brillante Glanzeffekte für die Augen: Irisierende Mikropartikel in diesem Puder sorgen für außergewöhnliche Impressionen - perfekt für den Sommer! --Ok, wenn auch nicht meine Farbe!


 3. Alessandro Pedix Feet Go Easy Fußbalsam (Originalprodukt) 7,95€
    Samtige Pflege und Schutz vor hornhautbildung vereinen sich in einem geschmeidigen Balsam. Beanspruchte Füße werden belebt und mit Feuchtigkeit versorgt. --TOP!


 4. Alessandro Nagellack Farbe: Peachy Cinderella (5ml, Originalprodukt: 10ml/9,95€) 4,98€
    "We love colours" - soo lautet das Motto der alessandro Nagellacke. Hier treffen leuchtende Farben auf schnell trocknenden und lang haltenden Lack. --Ok, weil ähnliche Farben schon vorhanden!


 5. Tiroler Nussöl (30ml, Originalprodukt: 150ml/17,90€) 3,58€
    Seit über 100 Jahren bietet Tiroler Nussöl ein Sonnenöl für den ganzen Körper, welches einen seidigen Schimmer verleiht und vor lichtbedingter Hautalterung schützt. --TOP!


Fazit: 5 Produkte, davon 3 Originalgrößen. Das ist schon mal super. Bei einem (rein rechnerischen) Probenwert von 29,95€ hätten sich die 15,-€ natürlich schon gelohnt. Am Ende bleibt aber natürlich immer die Frage:"Hätte ich mir die Produkte auch im Laden für das Geld gekauft?" Das muss jeder für sich selbst beantworten. 
Dass ich nun mal kein Fan von blauer Farben an den Augen bin, kann das Glossybox Team nicht wissen. Und dass ich Nagellack-Junkie 200 Peach-Koralle Töne habe auch nicht. Also kein Minuspunkt. Beim Rasierer, Fußbalsam und Nussöl freue ich mich schon aufs Benutzen.

Ich habe mich jedenfalls gefreut, dass ich die Box noch einmal testen durfte. Vielen lieben Dank noch einmal dafür, liebes Glossybox Team.


Die Glossybox wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Würde gerne Swatches vom Kryolan Satin Powder sehen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Dussel, voll vergessen mit hochzuladen. Habe sie eingefügt :)

      Löschen
  2. Ich muss ehrlich sagen mit meiner Box bin ich absolut nicht zufrieden!!
    Keine "Luxus"marken oder irgendwelche interessante markenprodukte dabei. Nochdazu das Beautyprofil zum x-ten mal nicht berücksichtigt :(
    Die Duftprobe und das Reinigungstuch würde ich nicht mal zählen wollen, das sind Proben die man in jeder Drogerie kostenlos bekommt :(

    Ich habe der Box jetzt 4-5 Chancen gegeben, aber jetzt endlich gekündigt! Schade..

    Liebe Grüße,

    Katha von regenbogenzebra.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon gelesen, dass einige wieder nur 1ml Parfumpröbchen drin hatten. Das finde ich auch nicht korrekt, einfach weil man diese Pröbchen in jedem Douglas gratis bekommt. (Wenn man nett fragt sogar, wenn man nichts gekauft hat).
      Mit meiner "Zusammenstellung" ohne Beautyprofil bin ich aber absolut zufrieden.

      LG
      Sarah

      Löschen
  3. Ich bin mit meiner Box sehr zufrieden... Hatte eigentlich bis auf die Farben das gleiche wie du! Vermutlich wird bei der Zusammenstellung der Boxen eh nicht auf das Beautyprofil geschaut, ich glaube das ist eher Glückssache :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ich glaube auch nicht, dass da wirklich drauf geachtet wird. Vor allem wenn man sieht, wie viele Leute angeben, dass sie keine Cremes und Co. wollen, und trotzdem sind sie oft zu Hauf vertreten

      Löschen
  4. Ich bin mal gespannt, wie meine Box aussieht, kommt wohl erst morgen an...da es meine letzte ist, erwarte ich mir auch nicht mehr so viel, die anderen davor waren für mich auch nicht soo passend. Nagellack und Fußcreme hätte ich aber schon gerne drinnen :) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja richtig tolle Sachen bei :)

    lifestylemailer.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toller Blog!!
      Besuche doch meinen Blog:http://alexandrawhite132.blogspot.ch/

      Löschen