Dienstag, 4. Juni 2013

1. beautypress Bloggerevent „Discover Beauty Heaven on Earth“

Ich hatte am Samstag ja bereits geschrieben, dass ich mich auf dem Weg nach Düsseldorf befunden habe, um an dem beautypress Blogger Event teilzunehmen. Hier kommt nun mein Eindruck von dem Event. 
Ca. 3 Stunden Anreise per ICE hatte ich hinter mir, als ich in der Event-Location um 11:15 ankam. Im 23. Stock des "GAP 15" bekamen wir Blogger einiges geboten. 9 Marken waren anwesend, die uns ihre Produkte zeigen wollten. Wir konnten in aller Ruhe Fragen stellen, ausprobieren und natürlich auch "ein paar" Sachen zum ausgiebigen Testen mit nach Hause nehmen. Die Reviews hierzu werden dann beizeiten folgen, wenn ich die Sachen ausgiebig getestet habe. (Und da sind wirklich tolle Sachen dabei!)





Astor hatte eine komplett gefüllte Theke im Gepäck und man konnte sich von der Stylistin Iris Martin professionell schminken lassen. Auch die Fingernägel konnte man sich in den neuen Perfect Stay Lacken lackieren lassen.
                                                                       *
                                                 *
Bebe more präsentierte eine neue Linie für samtweiche Haut in dem Altersbereich 25-35 und hatte eine Stylistin mitgebracht, die uns professionell zur richtigen Farbwahl beriet
                                          *                                                     *


Hansaplast lud zum Testen seiner breiten Palette an Fußpflegeprodukten ein, gab Tipps für sommerschöne Füße und hatte eine Schuhdesignerin dabei, die neue Schuhtrends zeigte
                                        *                                                          *


Keralock hatte den Top-Stylisten Daniel Steinmacher mitgebracht, bei dem man sich tolle Frisuren zaubern und mit den Keralock-Farbsprays kreative Akzente setzen lassen konnte
                                                   *                                             *


Listerine präsentierte neben seinem klassischen Mundwasser eine neue, erfrischende Geschmacksrichtung
                                             *                                            *


Luvos stellte seine zertifizierte Naturkosmetik mit Heilerde vor und hatte eine spezielle Handmaske und Massage für spürbar weiche Hände vorbereitet
                                                       *                                        *

M. Asam by QVC machte die Blogger auf sein farbenfroh-leckeres Sortiment aufmerksam und lud zum Testen fruchtiger Körperpeelings ein
                                                 *


Sensationail präsentierte seine neuen Gel-Kits für die Gellack-Maniküre zu Hause.
                                                 *                                             *


Sundance verteilte praktischen Sonnenschutz in einer Cool-Bag, veranstaltete Gewinnspiele und gab nützliche Tipps zum Thema Sonnenschutz.
                                             *

Außerdem wurde noch die 3 besten Beauty Blogs Deutschlands gewählt, die alle einen Glas-Pokal und einen Geschenkgutschein bekommen haben. Die 3 glücklichen Blogs waren: 


*
Gratulation hier nochmal an die Glücklichen. Sie haben es sich verdient!


Um ca. 16:00 neigte sich das Event dem Ende zu, und ich bin noch mit ein paar anderen in einem asiatischen Restaurant was Essen gewesen. Danke für die schöne Zeit Geraldine, Sabrina, Claudia & Peggy. War schön mit euch!

Gegen 23:00 Uhr bin ich dann irgendwann glücklich und zufrieden wieder zuhause angekommen, und friedlich in meinem Bett eingeschlafen. Ein anstrengender aber auch total spannender und interessanter Tag!


Zum Schluss möchte ich noch einmal dem ganzen beautypress Team "Danke" sagen. "Danke" für den netten eMail Kontakt vorher, die tolle Organisation, die Möglichkeit so viele nette Mädels kennen zu lernen und natürlich für den rundum gelungenen Tag! Es hat Spaß gemacht!

*Foto von beautypress zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Hach bei dem Event wär ich auch gern mit dabei gewesen. Scheint toll gewesen zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es auf jeden Fall! So nah dran ist man ja selten. Und es gab wirklich ein paar tolle Sachen zu sehen.

      Löschen